Aktion „Reiseziel Streuobstwiese“

ausderpresse7

Auf der Streuobstwiese in Bissingen steht nun dank der Aktion „Reiseziel Streuobstwiese“ ein nagelneues Wildbienenhaus, initiiert von PLENUM, Projekt des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt. Auskunft über die Insekten, deren Lebensräume und Feinde bietet eine bunte Informationstafel aus umweltfreundlichem High Pressure Laminat. Für den richtigen Anstrich und Text sorgte der Wildbienenexperte Dr. Paul Westrich.

Viele Löcher in unterschiedlichen Stärken in den Nisthilfen aus Totholz, Schilfröhren, Eschen- und Ulmenklötzen bieten Mauerbienen, Scherenbienen und sogar deren Feinden, wie z.B. die Goldwespen, eine naturgetreue Umgebung. Durch das neue Wildbienenhaus soll die biologische Vielfalt gesichert und verbessert werden. Daher übernahm auch das PLENUM fast 70 % der entstandenen Baukosten. Zwar sind hier und da noch Verbesserungen nötig, doch der OGV-Vorsitzende Thaler hat schon neue Visionen: z.B. eine Führung mit den Stationen Wildbienenhaus und Muttergarten.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.teckbote.de

Blog , , , , , , , , , , , , , , , ,

RatioDrink Apfelsaftkonzentrat online kaufen

Ihr Kommentar

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

 

Feed abonnieren:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner