Junge Naturforscher

ausderpresse5

Am bundesweiten Geo-Tag der Artenvielfalt nahmen auch die Neuntklässler des Hansa-Gymnasiums aus Stralsund teil. Ziel des Projekts:  Den Kindern sollen Naturschutz und Naturnutzung näher gebracht werden, indem sie selbstständig die Tier- und Pflanzenarten entdecken und die Streuobstwiese als Biotop gründlich untersuchen.

Bereits seit 1999 pflegen und erforschen die Schüler aus Stralsund die Streuobstwiese auf Stedar. Mit Rat und Tat standen die Naturschutzexperten des Umweltbüros Nord e.V. den Kindern zur Seite.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.umweltschulen.de

Blog , , , , , , , , ,

RatioDrink Apfelsaftkonzentrat online kaufen

Ihr Kommentar

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

 

Feed abonnieren:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner