NABU-Wettbewerb „GARTENrotschwanzOASEN“

ausderPresse12

Der Gartenrotschwanz wurde vom NABU Verbund zum „Vogel des Jahres“ ernannt. Im Rahmen dieser Ernennung wurde in Berlin die Aktion „GARTENrotschwanzOASEN“ ins Leben gerufen. Schon jetzt beteiligen sich über 2000 Hobbygärtner am Projekt und verwandeln ihre Haus- und Privatgärten, Schrebergärten oder Streuobstwiesen in kleine Oasen der Artenvielfalt.

NABU-Präsident Olaf Tschimpke ist begeistert und erklärt: „Die NABU-Aktion ist eine voller Erfolg!“. Der NABU fordert ein Umdenken bei der Gestaltung und Bewirtschaftung von Gärten und Parks und ein Verbot für den Unkrautkiller Roundup, denn „natürliches Gärtnern ohne Gift liegt voll im Trend“, so Tschimpke. Die Teilnahme an dem diesjährigen NABU-Wettbewerb ist noch bis zum 31. August möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.pressrelations.de

Blog , , , , , , , , , , , , , , ,

RatioDrink Apfelsaftkonzentrat online kaufen

Ihr Kommentar

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

 

Feed abonnieren:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner