Neue Insektenhotels für Streuobstwiese

ausderpresse2

Auf einer der größten Streuobstwiesen im Kreis Hersfeld-Rotenburg will der NABU Bad Hersfeld auf dem Johannesberg im Herbst dieses Jahres rund 100 verschiedene Hochstamm-Obstbäume pflanzen. Neben den alten, regionalen und robusten Sorten werden auch zwei große Insektenhotels und Informationstafeln die neue Streuobstwiese schmücken.

Naturfreunde können sogar gegen eine geringe Gebühr Baumpate werden. Die Paten werden dann an ihrem Wunschbaum namentlich erwähnt und erhalten eine Urkunde die ihn zur Ernte seines Baumes berechtigt.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.osthessen-news.de und  www.NABU-bad-hersfeld.de

 

Blog , , , , , ,

RatioDrink Apfelsaftkonzentrat online kaufen

Ihr Kommentar

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

 

Feed abonnieren:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner