Streuobstpädagogen für grüne Klassenzimmer

ausderpresse9

Im Landkreis Böblingen wurden gerade 30 frisch ausgebildete Streuobstpädagogen nach bestandener Prüfung mit einem Diplom ausgezeichnet. Die Initiative soll Kindern regelmäßig das Thema Streuobstwiese vor Augen halten, um das Interesse für den einmaligen Lebensraum zu steigern. Ganz nach dem Motto: Naturschutz macht Spaß.

Am 2. März 2011 begann die Ausbildung unter der Leitung der Naturschutzwartin. Das grüne Klassenzimmer umfasst 24 Unterrichtseinheiten, in denen die Kinder alles über das Pflanzen von Bäumen, die Wachstumsgesetze, Wiesenkräuter, Insekten und über die verschiedenen Obstsorten lernen. Pro Klasse kostet ein Unterrichtspaket stolze 600 Euro. Davon übernimmt der Landkreis und das Plenum ein Drittel der Kosten.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.stuttgarter-zeitung.de

Blog , , , , , , ,

RatioDrink Apfelsaftkonzentrat online kaufen

Ihr Kommentar

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

 

Feed abonnieren:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner