Ein Lehr- und Erlebnispfad durch Zeuterner Hohlwege, Wald und Streuobstwiesen

Im Jahr 2010 wurde der Naturlehr- und Erlebnispfad vom Umweltamt der Gemeindeverwaltung Ubstadt-Weiher ausgearbeitet und umgesetzt. An 18 Stationen erfahren die interessierten Wanderer viel wissenswertes über Hohlwege, Wald und Streuobstwiesen an sich, sowie deren spannende und schöne Flora und Fauna.

Länge des Rundwegs: ca. 4 km
Höhendifferenz: ca. 75 Meter
Höchster Punkt: 215 m üNN

Lehrpfad , , ,

RatioDrink Apfelsaftkonzentrat online kaufen

Ähnliche Einträge

Bewertung abgeben

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

 

An Freund/in senden

Captcha Bestätigung
captcha image

Anfrage senden

Captcha Bestätigung
captcha image